Audiovisuelle panorama

Abschluss der zweiten Tranche von Peking Express und öffnen Sie jetzt das Casting für die dritte, Peking Express hat gewordenes der größten TV-Abenteuer, das nie gezählt. Ein rasantes Etappenrennen, in dem sowohl das Team als Trainer mit der Sony XDCAM, unter extremen Bedingungen getestet werden.

Pekín Express (Fuente: Blog Pekín Express en Cuatro.com)

Peking Express, schloss die Himalaya-Route am Sonntag, Dezember 6 Emission in vier von der zweiten Tranche dieses rasante Abenteuer. Nächsten zehn Paare, die die Aufnahme des Programms gestartet zurück im Frühjahr eine abenteuerliche Team von Fachleuten, einschließlich Autoren, Drehbuchautoren, Kameras, Produzenten, Kameraleute... machte es möglich, komfortables Zuhause im Viewer mehr spektakuläre Bilder.

Pekín Express (Fuente: Blog Pekín Express en Cuatro.com)

Durchschnittlich vier Stunden schlafen, viele Nächte in Zelten, und einige, dass sie andere gesundheitliche Probleme zu einem Team viele von ihnen wiederholt, diesmal nach der ersten Lieferung und andere schon gedacht, im folgenden vor dem Ende dieser Aufnahme markiert haben. Bumerang-Tv Wetten für die Produktion des ersten und der zweiten Tranche von Peking Express bestand darin, einen Workflow implementieren bandlosen Sony XDCAM Geräte-basierte. Die Leichtigkeit der Camcorder und die Geschwindigkeit auf Material von Proxy-Servern wählen haben Bestimmung Elemente in dieser Wahl.

Camcorder und Decks mussten im Transport- und extremen Wetterbedingungen mit Temperaturen von 48 Grad auf 15 unter Null, mit Regen, extreme Luftfeuchtigkeit und Staub... viel Staub zu betreiben. Das Ergebnis ist offensichtlich.

Pekín Express (Fuente: Blog Pekín Express en Cuatro.com)Ausgezeichnete Arbeit

Bereits in Madrid, Designer, Redakteure, Grafik-Designer, Sound... vollendete das Werk, als Folge eines der komplexesten um Programme zu produzieren, und beenden Sie am besten in der letzten Zeit geben. Das Ergebnis ist eine ausgezeichnete Ort produziert von Boomerang, aber ohne ein Follow-up Massenpublikum, sicher die in der Viewer-Leidenschaft für das Wissen anderer Kulturen geweckt hat.

Für die Herstellung von dieser komplexen Programaque in Peking begann und endete in Bombay musste ein riesigen Arbeit der Vorproduktion und Produktion auf eine große Berufsgruppe und zehn Paar der SchülerInnen über China, Nepal und Indien hinweg beschleunigt übertragen.

In der chinesischen Hauptstadt startet die 20 Teilnehmer seiner Expedition in den Süden dieses alten Landes: spektakuläre Xi´an Krieger, mythischen Jangtse-Schluchten und riesige Reisfelder begleiten sie in seiner chinesischen Route, die in die kosmopolitischste Stadt in Asien Gipfeln wird: Hong Kong. In Nepal erwarten wir eine neue und unbekannte Kultur voller Gegensätze, von der Hektik von Kathmandu bis zum Frieden von den höchsten Gipfeln der Welt, dem Himalaya. In Indien besuchte die Strecke mehr wichtige, entscheidende und anspruchsvolle Karriere; der mystische Ganges, die glühenden Wüste Rajasthans und unglaubliche Taj - Mahal, erreichen schließlich zwei Paare Bombay, das Ziel dieser Route im Himalaya, wo nur ein paar Gewinner ausgerufen wurde. In Bombay, Boomerang vorbereitet hatte eine große 'hurra' die Herstellung des Programms abgeschlossen: die Tür des Indien, La Victoria Station, Dadar-Markt, der Markt wichtigsten Gewürz von Bombay, das Colegio de Santa Maria und Bollywood wo Host Raum, Raquel Sánchez Silva, das Finale aus dem Mekka des Kinos präsentiert. Alle eine meisterhafte Herstellung und große Erkenntnis.

Pekín Express (Fuente: Blog Pekín Express en Cuatro.com)El tercer Pekín Express

Cuatro y Boomerang Tv ya han abierto el casting para lo que será la tercera entrega de este reality. Mientras que en las dos rutas anteriores los productores habían optado por el continente asiático (la primera por Rusia, Mongolia y China y la segunda, por China, Nepal e India), para esta tercera entrega la productora baraja o la ruta de los Incas (Brasil, Bolivia y Perú) o la ruta del Dragón (Vietnam, Camboya, Laos, Tailandia e Indonesia ).

YouTube Preview Image

Zugang al blog de Cuatro con algunas vivencias por parte del equipo técnico.

Gesellig, teilen!

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie unseren RSS-feed und nicht verpassen Sie nichts.


Weitere Artikel zu , , ,
Von • 7 Dec, 2009
• Abschnitt: PA vorgestellten (getrennte), Ergänzungen, TV-Produktion