de:lang="de-DE"
1
1
https://www.panoramaaudiovisual.com/en/2022/10/19/panasonic-apuestauhd-camara-de-estudio-sensor-35mm-ptz/

Panasonic - Studiokamera - PTZ - AK-PLV100GSJ 4K

Der Kamerakatalog Panasonic wird mit der 4K-Studiolösung AK-PLV100GSJ erneuert, die über einen 5,7K-Super-35-mm-Sensor und eine PL-Halterung verfügt; und die PTZ AW-UE160W/K mit UHD-Fähigkeiten.

Panasonic Connect hat die neue Kamera entwickelt AK-PLV100GSJ 4K damit die Sender weiterhin ihre audiovisuellen Inhalte anbieten können, jedoch mit a hochwertige Videoqualität mit einem filmischer Touch. Um diesen Effekt zu erzielen, hat die japanische Firma a implementiert 5,7K-Super-35-mm-Großformatsensor und ein Rahmen von objektiver PL, Dies ermöglicht die Aufnahme von Cine-Objektiven für einen flachen Look.

Die AK-PLV100GSJ ist mit Kamerasteuereinheiten kompatibel AK-HCU250 j AK-UCU600, wodurch es bestehende B4-Mount-Kamerasysteme ergänzen kann. Die Kamera profitiert auch von Panasonics Erfahrung in der IP-basierten Live-Produktion, da sie Signale ausgeben kann 12G-SDI aus dem Kamerakopf und kann mit dem interagieren Rückgabe, Kontrolle und andere Mitteilungen direkt oder durch ST2110 bei Verwendung ohne CCU.

Ebenso hat Panasonic bestätigt, dass diese Kamera kompatibel sein wird SMPTE2110, die eine "flexiblere" Verbindung mit der IT/IP-Plattform ermöglichen wird Kairos.

Panasonic - Studiokamera - PTZ - AW-UE160W K

PTZ AW-UE160W/K

Am Rande der Atelierkammer AK-PLV100GSJ, Panasonic hat die eingeführt PTZ AW-UE160W/K, eine Lösung mit Fähigkeiten UHD richtet sich an die Rundfunkindustrie.

Das neue Flaggschiffmodell der PTZ-Reihe von Panasonic rühmt sich, dank seiner Fähigkeiten „die branchenweit höchste Filmleistung“ zu bieten 4K-HDR, und der Einbau von Videoeffekte „einzigartig“, die es dem Betrachter ermöglichen, „neue Erfahrungen“ zu machen.

Neben der hohen Empfindlichkeit von F14 / 2.000 Lux, das einer Studiokamera entspricht, und die hochmoderne Bildverarbeitung des Kamerasortiments Lumix, das AW-UE160 verfügt über a Autofokus mit Phasenerkennung (PDAF)-Technologie, die eine Hochgeschwindigkeitsfokussierung ermöglicht und auch zum Aufnehmen sich schnell bewegender Motive verwendet werden kann. Die neue PTZ ist mit einer Vielzahl von Funktionen ausgestattet, die eine Videoproduktion ermöglichen hohe Genauigkeit, darunter ein neues PTZ-Mechanismus und der Hybride Bildstabilisierung. Andererseits wird die AW-UE160 als „erste PTZ-Kamera“ angepriesen, die den Standard unterstützt SMPTE-ST2110 und drahtlose Übertragung mit a 5G-Mobilfunkrouter (Mediante-Tethering-USB).

Die PTZ AW-UE160W/K von Panasonic zeichnet sich auch durch das Angebot der Eintrag zurückgeben; eine Funktion von Zuschneide-Zoom die Multi-Winkel-Video von einer einzigen Kamera ausgeben und 2x High-Speed ​​(HD) SDI/HDMI ausgeben kann; Kompatibilität mit Protokollen wie z SMPTE ST2110, NDI-Gran-Ancho-Banda, NDI|HX, SRT, FreeD, RTMP/RTMPS; Unterstützung für Szenendateien, Farbmatrixsteuerung und kostenlose Software Panasonic und das Remote Operation Panel (ROP) für die Stapelverwaltung mehrerer Kameras; und eine Funktion von Wellenformanzeige und von der horizontale Füllstandsanzeige die die Belastung reduzieren Einstellung und der Videoeinstellung.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

abonnieren Sie unsere RSS-Feed und Sie werden nichts vermissen.

Weitere Artikel auf
Für • 19 Oct, 2022
• Abschnitt: Einzugsgebiet